zertifizierte, rutschfeste Überschuhe – bis zu 340% über der SRC-Norm

– Geschlossene Schale aus Naturlatex mit ausserordentlichem Dehnungs-
vermögen, vorne verstärkt. Geeignet zum Tragen über flache Berufs-,
Straßen- und Sportschuhen. Kein Abrieb der inneren Schale an den
Privatschuhen durch das Naturlatexmaterial.

– Zehenschutzkappe aus Aluminium mit Titanlegierung, Widerstands-
fähigkeit 200 Joule gemäß NF EN 12568.

– Ganze Laufsohle aus Naturlatex mit besonders rutschhemmender
Spezialprofilierung für eine besonders hohe Rutschsicherheit auf nassen
oder leicht öligen Böden sowie auf glattem Untergrund. Auch Treppen
oder Trittleitern können sicher begangen werden.

– Rutschhemmung: SRC
Rutschwert-Koeffizient:
– SRA – Wasser auf Keramikboden: = bis 0,54 (Standard 0,32)
– Wasser auf Keramikboden: = bis 0,54 (Standard 0,32)
– SRB – Stahlboden mit Öl: = bis 0,62 (Standard 0,18)
– SRC – wenn beide Prüfverfahren (SRA + SRB) erfüllt wurden

– Gemäß REACH-Verordnung sind keine der 38 schädlichen oder in der EU
verbotenen Substanzen enthalten.

– Lagerung/Reinigung: Wiederverwendbar, handwaschbar, ohne Hitze
trocknen. Ungebraucht und in der Originalverpackung is zu 10 Jahre haltbar.

– Einsetzbar bis -20°C.

– Auslieferung im Textilbeutel mit Modell- und Größenbeschriftung.

Einsatzgebiete:
– Industrie
– Lager/Logistik
– rutschige Böden
– bei Risiko von Vorderfußverletzungen

lieferbare Größen:
34-36 (S) gelb / UVE/VE: 1/20 Paar
37-40 (M) grau / UVE/VE: 1/16 Paar
41-44 (L) rot / UVE/VE: 1/14 Paar
45+ (XL) grün / UVE/VE: 1/10 Paar

Zertifiziert CE, PSA Kategorie II : NF EN ISO 20345:2011
– 89/686/CE – entspricht der EUROPEAN DIRECTIVE
– Widerstandsfähigkeit Zehenschutzkappe NF EN 12568
– Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe (FO) und Abriebfestigkeit
– Antirutsch – SRC NF EN 13287
– ESD zertifiziert (Prüfbericht 361838/E)
– Zertifizierung durch CTCN° 0075/69367 Lyon Frankreich, August 2014
Amerikanische Standarts (ASTM F 2413-11, F 2913)

Zum Shop