Saniwip®

3,49 24,46 

Lieferzeit: ca. 10 Arbeitstage

Physioderm
Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 14046003-DA Kategorie:

Hautschutzcreme bei Arbeiten im Feucht- & Nassbereich sowie bei Kälte
und Frost

– wasserfeste W/O-Emulsion
– fetthaltig
– silikonfrei
– parfüm- und duftstofffrei
– auch im Nahrungsmittelbereich verwendbar
– HACCP-konform
– besonders wirksam bei Kälte und Frost

EIGENSCHAFTEN/ ANWENDUNGSGEBIETE:
SANIWIP® schützt die Haut bei Arbeiten mit Wasser und beim Umgang mit
verdünnten tensidischen Lösungen und verdünnten Alkalien wie z. B.
Wasch- und Reinigungslösungen. SANIWIP® ist eine wasserfeste
Hautschutzcreme mit Ozokerit (Erdwachs) und Feuchthaltemittel Sorbitol,
welche die Haut vor dem direkten Kontakt mit wasserlöslichen Arbeitsstoffen
schützt. Der Schutzfilm beeinträchtigt nicht die Fingergriffigkeit. Die Creme
schützt und pflegt die Haut auch bei Kälte und Frost.SANIWIP® ist fettend
und, da parfüm- und duftstofffrei, überall dort geeignet wo eine
Geruchübertragung vermieden werden soll oder wenn bereits Parfümoder
Duftstoffallergien bekannt sind. SANIWIP® ist HACCP-konform. Es kann
unbedenklich zur Personalhygiene unter Berücksichtigung der
Anwendungshinweise in lebensmittelverarbeitenden Betrieben
angewendet werden.

ANWENDUNG:
SANIWIP® vor der Arbeit gleichmäßig auf die saubere und trockene Haut
auftragen. Die Anwendungsmenge richtet sich nach der Auftragsfläche, z. B.
eine haselnussgroße Menge für die Hände. Großzügig auftragen, da
geringe Mengen nur einen geringen Schutz bieten. Auch zwischen den
Fingern und an den Fingernägeln gründlich einreiben. Nach kurzem
Trocknen ist der Schutzfilm wirksam. Um den Hautschutz aufrecht zu
erhalten, sollte SANIWIP® mehrfach aufgetragen werden, insbesondere
nach Waschvorgängen oder starker mechanischer Belastung sollte
SANIWIP® erneuert werden. Eine Erneuerung der Schutzschicht alle
2 Stunden ist grundsätzlich sinnvoll.

Ein Video zum Thema „Richtiges Eincremen“ finden Sie unter:

Hinweis: Die Anwendung von Hautschutzmitteln entbindet nicht von der
Anwendungspflicht anderer vorgeschriebener Schutzmaßnahmen.
Hautschutzmittel bieten keinen vollständigen Schutz vor Arbeitsstoffen.

BESCHREIBUNG:
Weiße, fettende Creme, W/O-Emulsion, parfüm- und duftstofffrei, silikonfrei.

HAUTVERTRÄGLICHKEIT:
Die Hautverträglichkeit von SANIWIP® wurde sorgfältig geprüft und
bestätigt. Das Ergebnis liegt als dermatologisches Gutachten vor und kann
angefordert werden.

WIRKSAMKEITSPRÜFUNG:
Die Wirksamkeit von SANIWIP® wurde durch ein repetitives
Irritationsmodell bestätigt. Dabei wurde das Hautschutzprodukt bei 21
Testpersonen über 5 Tage zweimal täglich vor Noxenapplikation auf die
Unterarme aufgetragen (Menge ca. 2 mg/cm²). Am Ende des Zeitraumes
wurde der Transepidermale Wasserverlust (TEWL) und der Rötungsgrad
mit einem unbehandelten Kontrollfeld verglichen. Als Modellnoxen wurden
jeweils als verdünnte Lösung Ammoniak (2 mol/L = alkalische Noxe) und
Sodiumlaurylsulfat (10 % = tensidische Noxe) verwendet.

Ergebnis: Das Testprodukt SANIWIP® Hautschutzcreme ist Wirksam gegen
die getesteten verdünnten wasserlöslichen Modellnoxen Ammoniak (NH3)
und Sodiumlaurylsulfat (SLS).

ZUSAMMENSETZUNG NACH INCI*:
AQUA, PARAFFINUM LIQUIDUM, PEG-7 HYDROGENATED CASTOR OIL,
ISOPROPYL MYRISTATE, PETROLATUM, SORBITOL, PEG-45/DODECYL
GLYCOL COPOLYMER, LANOLIN, PHENOXYETHANOL, SORBITAN
ISOSTEARATE, PEG-2 HYDROGENATED CASTOR OIL, OZOKERITE,
SODIUM LACTATE, LACTIC ACID, HYDROGENATED CASTOR OIL,
MAGNESIUM SULFATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, SORBIC ACID, LECITHIN,
PROPYLENE GLYCOL, BHT, GLYCERYL STEARATE, ASCORBYL
PALMITATE, CITRIC ACID.

GEBINDEGRÖSSEN:
100-ml-Tube, VE = 12 x 100-ml-Tube
1-L-Varioflasche, VE = 6 x 1-L-Flasche
1-L-Rundflasche, VE = 10 x 1-L-Flasche

Zum Shop