Guide

strapazierfähige, flüssigkeitsdichte Chemikalien-Schutzhandschuhe, für präzise und mittelschwere Arbeiten

– textiler Liner aus Nylon/Elasthan (18er Gauge)
– doppelt tauchbeschichtet, mit flüssigkeitsdichtem PVC/NBR-Mikroschaum
– Materialstärke: 1,19mm
– Sicherheitsstulpe
– gezackter Stulpenrand
– 35 cm lang

– hohes Fingerspitzengefühl in rauer Umgebung
– hoher Tragekomfort durch den dünnen Liner
– eng anliegende Passform
– gute Griffigkeit bei trockenen, nassen und öligen Teilen
– Chemikalienschutz (EN 374-1:2016) Typ A
– Virenschutz (EN 374-5:2016)
– Mikrobiologischer Schutz (EN 374-5:2016)
– wasserdicht und öldicht
– Kontakthitzeschutz bis 100°C (EN 407)
– REACH-kompatibel

Vielseitig tragbarer Hochleistungs-Chemikalienschutzhandschuh. Doppelt tauchbeschichtet mit flüssigkeitsdichtem NBR/PVC-Gemisch. 35 cm lange Sicherheitsstulpe. 15er Gauge Futter aus Polyester/Baumwolle-Gemisch für besten Tragekomfort. Bestes Fingerspitzengefühl in rauen Umgebungen. Chemikalienschutz Typ A. Kontakthitzestufe 1.

Einsatzbereiche:
– Stadtwerke und EVU
– Petrochemie
– Chemische Industrie
– Maschinen- und Anlagenbau
– Bauindustrie
– Metallarbeiten
– GaLa-Bau
– maritime Industrie
– Fahrzeuge- und Transport

EN 21420:2020
EN 388:2016 – 4131X
EN 407:2004 – X1XXXX
EN IS 374-1:2016 -Typ A – JKLMNOPT
CE-Kategorie 3

Größe: 7 – 12
UVE: 6 Paar
VE (Krt.): 60 Paar